Wir verstehen, dass Ihre PV-Anlage auch tagsüber verwendet wird, um Ihr Zuhause mit Energie zu versorgen, und Sie möglicherweise nicht möchten, dass ev.energy davon ausgeht, all diese Energie in Ihrem Fahrzeug zu fließen.


Es gibt derzeit keine Möglichkeit auszuwählen, wie viel Prozent der von Ihrem Solarmodul erzeugten Energie wir beim Laden Ihres Fahrzeugs verwenden können - aber eine einfache Lösung besteht darin, eine kleinere Größe der PV-Anlage einzugeben. Wenn Sie beispielsweise nur 50% Ihrer Solarenergie zum Laden Ihres Fahrzeugs benötigen, geben Sie in den Einstellungen "Energieversorgung> Solar" eine Anlagegröße ein, die halb so groß ist wie Ihre tatsächliche PV-Anlage.


Wenn Ihre PV-Anlage beispielsweise 10kW hat und Sie möchten, dass Ihr Haus die Hälfte davon nutzt, geben Sie in der App eine Anlagegröße von 5kW an.


Weitere Informationen dazu, wie wir den Anteil an Sonnenenergie ermitteln, die in Ihr Fahrzeug fließt, finden Sie unter "Wie berechnet Smart Solar die beste Ladezeit?".