Bei aktivierter erweiterter Einstellung wird Ihr Fahrzeug nur aufgeladen, wenn Ihr Strompreis auf dem von Ihnen eingestellten Niveau oder darunter liegt.


So beschränken Sie Smart Charging auf einen bestimmten Betrag:

  • Gehen Sie zu „Smart Charging-Einstellungen“.
  • Stellen Sie „Nur zu Niedertarifzeiten laden“ ein.
  • Die Option „Laden nur unter“ wird darunter angezeigt.
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche, um das Modal aufzurufen: Sie können nun mit dem Schieberegler Ihren eigenen Niedertarif-Schwellwert einstellen oder den Betrag als genaue Zahl eingeben..
  • Tippen Sie auf „Speichern“.
  • Der Betrag ist damit gespeichert. Wenn diese erweiterte Einstellung aktiviert ist, wird Ihr Fahrzeug nur aufgeladen, wenn Ihr Strompreis auf dem von Ihnen eingestellten Niveau oder darunter liegt.


Bitte beachten:

  • Stellen Sie sicher, dass der eingestellte Betrag über Ihrem Niedertarif liegt, da sonst keine Aufladung erfolgt.
  • Wenn diese Einstellung aktiviert ist, erreichen Sie möglicherweise keine volle Aufladung, wenn eine solche außerhalb der Spitzenlastzeiten nicht möglich ist.
  • Sie können diese Einstellung jederzeit vorübergehend außer Kraft setzen, indem Sie in Ihrem Dashboard auf „Boost“ tippen.


Der Schieberegler für den Niedertarif-Schwellwert und die Einstellung „Nur zu Niedertarifzeiten laden“ sind für Benutzer mit ausgewähltem Flatrate-Tarif nicht verfügbar.


Nähere Informationen zu unseren sonstigen „Erweiterten Einstellungen“ finden Sie hier.